psblogo.jpeg

PSB Engineering
Wir sind die Zukunft!

Unsere Mitarbeiter sind unser Erfolg!

collage insta.jpg

​​Das kleine aber feine Team der PSB welches sich am Standort Dreieich in der Nähe von Frankfurt befindet, ist zuständig für die Entwicklung und Produktion von kundenindividuellen PC-Lösungen, die genau und spezifisch auf die Wünsche der Kunden ausgelegt sind. 

Jeder und jede Einzelne bei der PSB ist ein starkes Individuum und wird auch als solches betrachtet und bringt sich mit viel Engagement in das Unternehmen ein.

DIVERSITY wird bei uns groß geschrieben!

Es zählen der Teamgeist und der gemeinsame Blick für das große Ganze!

"Als Key-Account Manager erhalte ich oft technische Fragen zur Umsetzung von kundenspezifischen Anpassungen, die oftmals nicht einfach oder direkt beantwortet werden können. Da ist es schön und hilfreich jederzeit Zugriff auf ein Team von erfahrenen Kolleginnen und Kollegen zu haben, ein großer Vorteil für die PSB Engineering als mittelständisches Unternehmen gleichzeitig Teil der großen Bechtle-Familie zu sein. Diese Umstände versetzen mich in die Lage, unseren Kunden schnell und unkompliziert zu helfen."

Stefan Brys, Key Account Manager

stefan_brys_rund.2020-11-16-14-11-13.png
niaz_khan_rund.2020-11-16-14-11-05.png

"Durch gegenseitige Unterstützung und hohen Respekt zueinander, ist bei uns ein eingeschweißtes Team entstanden, das sich mit Hingabe den Herausforderungen unserer Kunden stellt. Das Feedback von Kunden, Lieferanten und den Familien, die einen Einblick in unsere Arbeitsweise und unserer Arbeitsatmosphäre bekommen, bestätigt uns immer wieder in unserem Tun. Das agile Handeln und Umsetzen von Lösungen für die oftmals ad hoc auftretenden Probleme unserer Kunden ist eine unserer größten Stärken!"

Niaz Khan, Senior Projektmanager

"Als Technik-Koordinator bin ich mit dem Team dafür verantwortlich, dass unsere Kunden stets die beste Lösung für ihre Anforderungen bekommen. Vom Standard-Rechner bis zum Lüfterlosen Rack System ist dabei alles vertreten und wir scheuen uns auch nicht davor, selbst Hand anzulegen, wenn es für ein Problem keine off-the-shelf-Lösung gibt. Gerade diese Abwechslung und auch die daraus resultierenden Herausforderungen machen die Arbeit für mich interessant."

Simon Bauer, Technik-Koordinator

simon_rund.jpg